Der Verein „Spielgeld“ e.V.

 

Die evangelische Kirchengemeinde Weitmar-Mark hat immer schon qualifizierte und intensive Jugendarbeit betrieben.

Sie bietet den Kindern und Jugendlichen sinnvolle Freizeitgestaltung, schafft Freiräume für die Jugendlichen und nimmt sie Schritt für Schritt in die Verantwortung.

In Kooperation mit der Stadt Bochum und der OT Weitmar sowie dem Verein Spielgeld gibt es derzeit in der Emmauskirche Offene Arbeit mit Kindern zwischen 6 und 10 Jahren, eine Offene Tür (OT) für Jugendliche am Montag und ein Angebot für Kinder im Konfirmandenalter am Dienstag.  Ferner wird in den Sommerferien eine Segelfreizeit für Jugendliche in den Niederlanden angeboten sowie mehrere jahreszeitlich geprägte Bastelwerkstätten und workshops.

 

Zur Geschichte des Vereins:

 

Der Verein Spielgeld wurde 1996 gegründet, um die Gemeinde in ihrer öffentlichen Aufgabe zu unterstützen.

Ende der 90er Jahre begann ein Haushaltskonsolidierungsprozess im Kirchenkreis, in dessen Folge unser Jugendreferent mit kreiskirchlichen Aufgaben betreut wurde und die Fördermittel für Jugendarbeit in den Gemeinden massiv reduziert wurden.

Um dem entgegen zu steuern stellte der Verein mit Hilfe von Spenden und Mitgliedsbeiträgen 1997 eine hauptamtliche Mitarbeiterin mit 20 Stunden pro Woche ein, die für die Qualifizierung der Jugendlichen und deren Begleitung in der ehrenamtlichen Arbeit zuständig war und Freizeiten, Aktionen und Treffpunkte für die Jugendlichen des Stadtteils anbot.

 

Der Verein heute:

 

Zurzeit arbeitet für den Verein Herr Christian Kruse auf Honorarbasis, der die Jugendmitarbeiter- und Mitarbeiterinnen betreut und Gemeindeaktionen und eine jährliche Segelfreizeit organisiert, sowie ganzjährig montags eine Offene Tür für Jugendliche anbietet.

 

Den Vorsitz des Vereins hat seit 1999 Pfarrer Loer inne, unterstützt von Frau Sabine Figger als stellvertretende Vorsitzende, Frau Carmen Lumma als Geschäftsführerin und Dietlind Schönberner als Kassenprüferin.

 

Aus der Satzung des Vereins:

 

§ 2:  Zweck des Vereins ist die gemeinnützige Förderung der Kinder – und Jugendarbeit in der evangelischen Kirchengemeinde Weitmar-Mark, die Jugendpflege im Stadtteil und die Unterstützung hilfsbedürftiger Jugendlicher. Die Vereinsaufgaben entsprechend dem Abschnitt über steuerbegünstigte Zwecke der Abgabenordnung in der jeweils gültigen Fassung.

 

§ 3) Der Verein ist selbstlos tätig; er verfolgt keine eigenen wirtschaftlichen Zwecke. Mittel des Vereins dürfen nur für die satzungsgemäßen Zwecke verwendet werden. Die Mitglieder erhalten keine Zuwendung aus Mitteln des Vereins.

 

§ 4:  Mitglieder können alle natürlichen Personen ab 14 Jahren werden. Über den schriftlichen Antrag entscheidet der Vorstand. Die Mitgliedschaft endet durch Austritt, Ausschluss oder Tod. Der Austritt ist schriftlich zum Ende des Geschäftsjahres zu erklären.

 

§ 7: Der Vorstand setzt sich zusammen aus dem ersten Vorsitzenden dem zweiten Vorsitzenden und dem Kassierer; diese Vorstandsmitglieder müssen volljährig und Vereinsmitglieder sein. Ferner sollen in den Vorstand zwei Jugendliche Beisitzer gewählt und der Jugendpresbyter der evangelischen Kirchengemeinde Weitmar-Mark delegiert werden. Mit beratender Stimme soll ein Pastor / eine Pastorin der Evangelischen Kirchengemeinde Weitmar-Mark dem Vorstand angehören.

 

§ 9: Bei Auflösung des Vereins oder bei Wegfall seines steuerbegünstigten Zieles fällt das Vereinsvermögen an die evangelische Kirchengemeinde Weitmar-Mark zur unmittelbaren und ausschließlichen Förderung der Kinder und Jugendarbeit.

 

Nach dem Freistellungsbescheid des Finanzamtes Bochum (zuletzt vom Mai 2016) ist der Verein als gemeinnützig und mildtätig anerkannt. Ihre Beiträge und ihre Spenden sind steuerlich absetzbar.

 

Sie können den Verein durch Einzelspenden unterstützen oder durch eine Mitgliedschaft, die ab 5 Euro monatlich möglich ist.

Gerne schicken wir Ihnen eine Informationsbroschüre zu.

 

Adresse:

 

Spielgeld e.V. – Verein zur Förderung der Jugendarbeit in Weitmar-Mark

c/o Pfarrer Eckhardt Loer,  Karl-Friedrich-Straße 67a, 44795 Bochum, Tel.: 0234 472850

 

IBAN DE41430500010027402437     BIC: WELADED1BOC