Aktuelles

 

Gottesdienst  "Luthers wilde Schwestern"

Sonntag 24.09.2017   Beginn 10.00 Uhr

 

Szenischer Gottesdienst des Frauenreferates im Kirchenkreis Bochum

Die Reformation ist  geprägt von den Namen großer Männer. Frauen scheinen da gar nicht vorzukommen.

Doch Frauen haben sich sehr wohl von den reformatorischen Ideen begeistern lassen. „Luthers wilde Schwestern" bringt sie auf die Bühne. 

Die Frauen setzen die Ideen in ihrem täglichen Leben um, sie stellen ihren gesellschaftlichen Alltag auf den Kopf. Ihre Themen brennen uns bis heute unter den Nägeln: Toleranz, Gleichberechtigung, Verständigung der Religionen und Versöhnung. Sehr lebensnah und alltagstauglich können Zuschauerinnen und Zuschauer erleben, wie Menschen ihr Leben für große Ideen und Visionen öffnen.

 

Im Gottesdienst können Sie eine von vier „wilden Schwestern Luthers“ erleben:

Argula von Grumbach, Bestsellerautorin der Reformationszeit.

 

Ort: Emmauskirche, Karl-Friedrich-Str. 65 a

Infos: Frauenreferat im Ev. Kirchenkreis Bochum, Tel.: 0234/354071, E-Mail: frauenreferat@web.de

 

 

Gottesdienst zum Erntedankfest mit der Kita Tabor

Sonntag 01.10.2017   Beginn 11.00 Uhr